Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Hamburg engagiert sich seit mehr als 100 Jahren für Frauen und Familien. Insbesondere in unseren stationären Einrichtungen steht das Leitmotiv im Mittelpunkt, Frauen mit psychischer Erkrankung in belastenden Lebenssituationen zu unterstützen.

Für unsere stationäre Einrichtung AgnesNeuHaus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialpädagog*in (w, m, d)
in Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet mind. 30 Stunden

Das AgnesNeuHaus ist eine Wohn- und Rehabilitationseinrichtung mit 40 vollstationären Plätzen für Frauen mit psychischen Erkrankungen und vier angegliederten Betreuungsplätzen in der ambulanten Nachsorge.

Wir suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n neue/n Kolleg*in

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Individuelle, unterstützende Bezugsbetreuung der Klient*innen
  • zielorientierte Beratungsgespräche
  • Hilfestellung bei der Gestaltung des Lebensalltags
  • Krisenintervention

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Gerne Berufserfahrung in der sozialpsychiatrischen Arbeit
  • Selbständigkeit und Flexibilität in der Strukturierung der Arbeitsabläufe
  • Kenntnisse im Berichtswesen und Erfahrung im Kontakt mit Behörden
  • Empathie und soziale Kompetenz, Freude an Teamarbeit

Benefits

  • Vergütung nach AVR/Caritas, anteiliges 13. Monatsgehalt
  • 30 Tage Urlaub im Jahr zzgl. Regenerationstage, Umwandlungstage und Zusatzurlaub
  • Betriebliche Zusatzversorgung (KZVK)
  • Bezuschussung des Deutschlandtickets als JobTicket
  • JobRad und Firmenfitness (WellPass)
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, Supervision

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an unsere stellvertretenden Einrichtungsleitung Frau Ute Mayer, Telefon 040 251 732 14

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als PDF-Datei – ausschließlich – per E-Mail an Bewerbung@skf-hamburg.de

Mehr Information unter https://skf-hamburg.de/

Wir freuen uns auf Sie!